Der Schlossplatz in Stuttgart – Neues Schloss, Königsstraße und der Königsbau

Der Schlossplatz in Stuttgarts Mitte
Der Schlossplatz in Stuttgarts Mitte

Der Schlossplatz in Stuttgart ist einer der schönsten Plätze in Deutschland und das Herz der schwäbischen Landeshauptstadt in Baden-Württemberg. Direkt an der Einkaufsmeile Königstraße gelegen ist er ein architektonisch beeindruckender Treffpunkt für Stuttgarter und Touristen.

Eine bezaubernde historische Kulisse lädt zum verweilen und träumen ein. So sind die Grünflächen am Schlossplatz gerade im Sommer beliebte Liegewiesen und Treffpunkt. Zwischen dem neuen Schloss und dem Königsbau gibt es zahlreiche Cafés, in denen man die Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen genießen kann.

Alex Tipp: Das Café Königsbau liegt direkt vor dem Schlossplatz im Königsbau und hat sehr viele Sitzplätze direkt auf der Königstraße. Der Kaffee ist sehr gut und auch die Kuchen kann man genießen. Das Café Königsbau ist vielleicht das traditionsreichste seiner Art in der alten, baden-württembergischen Landeshauptstadt.

(Abendlicher) Treffpunkt für Einheimische und Touristen

Auch Abends ist es ein sehr beliebter Platz, an dem sich die Stuttgarter und ihre Gäste treffen, um laue Sommernächte zu genießen. Rund um die Innenstadt gibt es in Fußnähe zahlreiche Möglichkeiten den Tag und die Nacht in Stuttgart zu verbringen. So habt ihr direkt das Kino Gloria in der Paulstraße, einige Nachtklubs und Cafés und Restaurants.

Ein sehr beliebter Ausflugsplatz für Nachtschwärmer ist übrigens der Palast der Republik, der nur 200-300 m zu Fuß entfernt ist. Hier treffen sich feiernde Nachtschwärmer, um bis früh in den Morgen zu feiern und zu tanzen.

Alex’s Restaurant-Tipp: Wer’s rustikaler mag, der kann dem Carls Brauhaus einen Besuch abstatten. Direkt vom Schlossplatz aus zugänglich über die Bolzstraße. Hier findet ihr eine traditionelle schwäbische Schenke, die nicht nur bei Stuttgartern sehr beliebt ist. Eingerichtet wie eine schwäbische Schankwirtschaft gibt es hier die typischen schwäbischen Gerichte und natürlich das besonders leckere Stuttgarter Bier.

Shoppen auf der Königsstraße und im Königsbau

Im Königsbau könnt ihr direkt shoppen gehen. Das historische Gebäude wurde zu einem Einkaufszentrum umgebaut und dient heute vielen Geschäften und Restaurants, sowie Cafés, als Standort. Hier finden sich auch einige wahre Schmuckstücke, die ihr besuchen solltet.

Alex Insider-Tipp: wenn ihr Lust auf beste Pralinen und Süßigkeiten habt, dann müsst ihr unbedingt in das Leonidas reinschauen. Hier bekommt ihr edelste Pralinen, die ihr schon ab einem Stück kaufen könnt. Hier geht alles nach Gewicht und ihr könnt Euch nach Lust und Laune ein paar der edelsten und leckersten Pralinen zusammenstellen, die ich persönlich je gegessen habe. Eine Riesenauswahl erwartet Euch und die Mitarbeiter in dem kleinen Geschäft sind sehr nett und freundlich. Ich selber kann nie widerstehen, wenn ich hier in der Nähe bin.

Das beste Eis in Stuttgart – prämiert und beliebt

Mein Tipp für Eisliebhaber: ebenfalls fast direkt am Schlossplatz gelegen findet ihr eines der besten Eiscafés in Deutschland: das Eiscafe Old Bridge wurde nicht umsonst vom internationalen Gourmet-Magazin „Der Feinschmecker“ für das beste Eis in Deutschland ausgezeichnet.

In der Old Bridge Gelateria Stuttgart findet ihr traumhaft leckeres, hausgemachtes Speiseeis, Milcheis und Fruchtshakes. Hier findet ihr alles was saisonal frisch hergestellt werden kann. Im eigenen Eislabor und nach der original römischen Old Bridge Rezeptur werden nur beste Zutaten verwendet. Keine Konservierungsstoffe und keine Geschmacksverstärker.

Ihr seht schon: ich bin ein Eisfan und das Eiscafe Old Bridge liegt mir persönlich am Herzen. Ich hole mir sehr oft hier ein Eis und es ist einfach immer wieder ein kurzer Moment der Verzückung :). Wenn ihr also in Stuttgart am Schlossplatz seid, dann holt Euch hier unbedingt das beste Eis in Deutschland.

Hauptreffpunkt in Stuttgarts City

So ist es ein kein Wunder dass der Schlossplatz einer der Haupttreffpunkte für Stuttgarter in lauen Sommernächten ist. Zahlreiche Cafés rund um den Platz laden zum entspannen und verweilen ein. Im Sommer werden die Grünflächen zu gut besuchten Liegewiesen und auch spät abends genießt man hier noch das schöne Wetter. Und wer mal ein bisschen kühles nass braucht, der kann seine Hände in die zahlreichen Brunnen hier abkühlen.

Stuttgarter Sommerfest und der Weihnachtsmarkt

Viele Veranstaltungen finden dann auch hier statt. Das Stuttgarter Sommerfest und der Weihnachtsmarkt sind hier ansässig. Wobei der Weihnachtsmarkt natürlich sich noch viel weiter durch Stuttgarts Innenstadt zieht. Aber hier ist auch der ganze Platz und die Königstraße in weihnachtliche Stimmung gebracht. Im Winter gibt es sogar eine Eisbahn auf der man eislaufen kann. Sehr beliebt bei den Stuttgartern und natürlich auch bei Besuchern.

Der Königsbau mit der Einkaufspassage

Entgegen dem Schloss ist der Königsbau, dass mit den Königsbaupassagen ein immerhin 25.000 m² großes Einkaufszentrum beherbergt. Hier findet sich auch Gastronomie und Restaurants mit wunderschönem Ausblick auf das neue Schloss und den Schlossplatz. So umrahmen das neue Schloss und der Königsbau den Schlossplatz und sorgen für den eindrucksvollen Ort. Wer nach Stuttgart kommt, der sollte auf jeden Fall hierher kommen und in einem der gastronomischen Betriebe das bunte Treiben in Stuttgart beobachten. Straßenkünstler und viele interessante Leute sind hier zu finden.

Blick vom Königsbau auf den Schlossplatz
Blick vom Königsbau auf den Schlossplatz

Übrigens gibt es am Schlossplatz sogar ein freies WLAN. Das Netzwerk ist das UnityMedia Wifi und die Zugangsdaten bekommt man einfach per SMS. Die Anleitung dafür findet man sobald man das Netzwerk ausgesucht hat. So kann man in einem Café sitzen oder etwas essen und dabei noch kostenlos im Internet surfen.

Etwas zur Geschichte vom Schlossplatz in Stuttgart

Ein wenig Geschichte darf hier natürlich nicht fehlen. In den sechziger Jahren – im 19. Jahrhundert – wurde vom Schriftsteller Hackländer der ehemals eher praktisch genutzte Exerzierplatz zu einem traumhaft schönen Blumengarten umgebaut. Die in der Mitte stehende Jubiläumssäule wurde für König Wilhelm I im Jahre 1941 erbaut. Anlass war das 25. Regierungsjubiläum des herrschenden Königs.

Heute ist die Jubiläumssäule attraktiver Blickfang im Herzen der Metropole von Stuttgart. Im Jahre 1863 wurde auf der Jubiläumssäule die 5 m hohe Göttin der Eintracht „Concordia“ errichtet. Im Sockel der Säule sind Reliefdarstellungen der Befreiungskriege gegen Napoleon zu sehen. Wilhelm I hatte an diesen Kriegen als Kronprinz mitgewirkt.

Auch im Jahr 1863 wurden die heute als Erfrischung genutzten Springbrunnen errichtet, die Teil der Anlage des Schlossplatzes sind. Die beiden Brunnen wurden in Wasseralfingen gegossen und sind mit Puttenfiguren verziert. Diese stehen für württembergische Flüsse. Der Musikpavillon, auch Schlossplatzpavillon genannt, wurde ebenfalls in Wasseralfingen gegossen und steht direkt an der Königstraße. Zu Zeiten der Könige wurden hier Militärkonzerte veranstaltet.

Alex’s Tipp zum Schlossplatz

Besonders gerne sitze ich hier im Café direkt auf der Königstraße und genieße einen Kaffee während ich dem bunten Treiben zu sehe. Denn die Königstraße ist die Einkaufsstraße in Stuttgart und hier ist gerade am Wochenende jede Menge los. In einer Seitenstraße findet ihr eines der besten Eiscafés in Deutschland und da ich schon ziemlich rum gekommen bin kann ich das wirklich nur überzeugend bestätigen. Deshalb hole ich mir hier öfters mal ein Eis und schlendere damit zum Schlossplatz, um mich auf den Treppen des Königsbaus oder auf den Liegewiesen mit Freunden zu entspannen und einen schönen Nachmittag oder Abend zu verbringen.

Und wer’s noch nicht weiß: Stuttgart ist „gelebtes Multikulti“ und hier sieht man viele interessante Menschen aus der ganzen Welt. Auch die Touristenzahlen in Stuttgart nehmen rasant zu und so wird die Stadt immer bunter und interessanter. Die Offenheit der Stuttgarter ist super und auch wenn es keine so große Stadt ist, lässt es sich hier hervorragend leben.

Ein Trip nach Stuttgart lohnt sich immer!

Lage und Anreise

Schlossplatz Stuttgart
Schlossplatz
70173 Stuttgart

Save

Save

Save

Save

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*